>>> hier klicken<<<

   


Chronik des TV 1919 Braach

 

Die Pläne zielten jedoch nicht nur auf die Errichtung eines neuen Sportplatzes, sondern auch auf den unbedingt notwendigen Bau eines Sporthauses. 1982 wurde der Ausbau des neuen Sportplatzes in Auftrag gegeben und vom Vorstand genehmigt. Der neue Sportplatz wurde im Rahmen einer Turnierwoche am 12.06.1983 eingeweiht. Der Umzug vom Rotenburger Wittich nach Braach bedeutete noch nicht das Ende der "Wohnwagenzeit". Noch über ein Jahr musste man sich provisorisch ohne Toiletten und fließendes Wasser behelfen, bis die neuen Räumlichkeiten im Dorfgemeinschaftshaus fertig gestellt waren. Ein Fortschritt, aber keine zufriedenstellende Lösung für die Aktiven des TV Braach. Die Planungen für ein Sporthaus im unmittelbaren Bereich des neuen Sportplatzes wurden aufgenommen.

   
© 2012 TV 1919 Braach