>>> hier klicken<<<

   


Winterwanderung 2014

Trotz der schlechten Wettervorhersagen und den angekündigten Schauern haben sich ein paar Wagemutige zusammengefunden, um an der Winterwanderung 2014 teilzunehmen. Wie schon 2013 war die Teilnehmeranzahl recht übersichtlich. Doch die wenigen Teilnehmer hatten ihren Spaß und wurden mit viel Sonnenschein belohnt. Die Wanderung startete am Sporthaus und führte zur Hütte auf dem Alheimer. Ein Zwischenstopp zur Flüssigkeitsaufnahme wurde im Hof Guttels eingelegt. Auf der Hütte angekommen, liesen sich die Wanderer in gemütlicher Runde die Köstlichkeiten des "Alheimer Hüttchens" schmecken.



Tag der Heimatpflege 2013

Am Tag der Heimatpflege (02.11.2013) fanden sich eine Handvoll Helfer auf unserem Sportgelände ein. Auf dem "Pflegeprogramm" standen: Hecke schneiden, Dachrinnen säubern, Trainingsmaterialraum aufräumen und allgemeine Sauberkeit des Geländes. Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern, die von 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr hervorragende Arbeit geleistet haben.

Die Helfer: Jörg Zimmer, Jörg Messer, Michael Fanz, Wilfried Reymann, Timo Leimbach und Joachim Michael.

Bilder + Videos Festzug 2013

Bilder und Videos vom Festzug zur Hofkirmes am 18.08.2013 in Braach:

 

 

Hofkirmes 2013

Vom 17. - 18. August 2013 veranstaltet die Vereinsgemeinschaft und die Kirchengemeinden Braach wieder eine Hofkirmes mit folgenden Programmpunkten:

Samstag 17. August              Sonntag 18. August 
ab 9.00 Uhr
Ständchen spielen
im Dorf 
  ab 10.30 Uhr
Gottesdienst
anschl. Mittagessen
 ab 14.30 - 16.30 Uhr
Kinderkirmes auf dem
Kuckucksmarktgelände
  ab 14.00 Uhr
Festzug
anschl. Kaffee u. Kuchen 
ab 20.00 Uhr
Tanz- und Stimmungsmusik
mit Mr. Music 
  ab 17.00 Uhr
Dorftratsch der
Landfrauen Braach 

{jd_file file==22}

JHV 2013

Neuer 1. Vorsitzender gewählt

Die diesjährige Jahreshautversammlung des TV 1919 Braach brachte zwei wichtige Neuerungen. Zum einen wurde ein neuer 1. Vorsitzender gewählt und zum anderen eine Beitragsanpassung beschlossen. Zur JHV waren 40 Mitglieder erschienen. Zu Beginn wurde unserem im vergangenen verstorbenen Mitglied Willi Führer gedacht. Der 1. Vorsitzende gab einen kurzen Überblick über die Veranstaltungen im letzten Jahr. Hervorzuheben ist sicherlich das Oktoberfest im Hof Hafermas, welches sehr gut besucht wurde und dieses Jahr wiederholt wird.Er bedankte sich auch bei der Stadt Rotenburg, die uns trotz Rettungsschirm weiter unterstützt so gut es geht und hofft, dass das in Zukunft so bleibt. Denn Vereine mit ihren vielen ehrenamtlichen Helfern leisten eine wertvollen Beitrag für die Gemeinschaft, wie z.B. Jugendarbeit. Es folgten die Berichte aus den verschiedenen Abteilungen.

Kassenwart Hilmar Bodes konnte berichten, dass die Finanzen des Vereins solide sind, aber die steigenden Kosten in allen Bereichen führen dazu, dass es immer schwieriger wird für einen ausgeglichenen Haushalt zu sorgen.

Der Jugendwart Ralf Lorenz berichtete über ein gutes erstes Jahr in der neuen JGS Rotenburg/Braach/Lispenhausen. Dadurch das Lispenhausen als neues Mitglied zu der Jugendspielgemeinschaft gestoßen war, konnte der TV seinen Jugendlichen Mitgliedern in jeder Altersgruppe eine Jugendmannschaft anbieten. Als Erfolg sah er den Klassenerhalt der A-Jugend in der Gruppenliga. Der bisherige Trainer der A-Jugend Norman Hofmann wechselt in der neuen Saison in den Senioenbereich und wird eine Mannschaft der neuen Spielgemeinschaft Rotenburg/Lispenhausen trainieren. Der Vorstand des TV Braach bedankt sich bei ihm für die langjährige Jugendarbeit und wünscht ihm viel Erfolg als Seniorentrainer. Der Jugendwart bedankte sich auch ausdrücklich bei allen weiteren Betreuern und Trainern der Jugendmannschaften für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr.

Der Fußballausschussobmann Detlef Weyrauther gab eine kurze Zusammenfassung der abgelaufenen Saison der Senioren. Beide Mannschaft schlossen minimal besser ab als in der vorherigen Saison und landeten im Mittelfeld der Kreisligen B und C. Beim scheidenden Trainer der 1. und 2. Mannschaft Uwe Staudt bedankt sich der Vorstand für die geleistete Arbeit in den vergangenen zwei Jahren. Auch bedankte er sich bei den Betreuern und vielen Helfern, die den wöchentliche Spielbetrieb erst ermöglichen.

Der Altherrenobmann Wilfried Reymann berichtet aus der Altherrenmannschaft. Zwar konnten nicht mehr so viele Spiele und Turniere gespielt werden wie die vergangenen Jahre zuvor. Aber die Spiele gegen unsere AH-Freunde aus Unterellen sind weiter ein fester Bestandteil des AH-Jahres.

Es folgten die Vorstandswahlen mit folgendem Wahlergebnis:

Michael, Joachim     1. Vorsitzender
Möller, Thorsten     2. Vorsitzender    
Bodes, Hilmar         Kassierer
Messer, Jörg         Kassierer, stellv.
Leimbach, Timo         Schriftführer
Weyrauther, Detlef     Fußballausschussobmann
Lorenz, Ralf         Jugendwart
Reymann, Wilfried     Altherrenobmann
Börner, Günther     Schiedsrichterbeauftragter
Peter, Klaus         Ehrenamtsbeauftragter
Fröhlich, Michael     Platzkassierer

Nach der Wahl bedankte sich der neue Vorstand bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit. Es folgten die Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder:

Leimbach, Martin (15 Mitgliedsjahre) und Möller, Thorsten (25 Mitgliedsjahre). Zum Ehrenmitglied wurde Wolfgang Gruber ernannt.

Nach den Ehrungen wurde noch über einen Antrag auf Beitragsanpassung abgestimmt. Nach kurzer konstruktiver Diskussion wurde folgende neue Beitragsstaffel beschlossen:

35,00 Euro für Jugendliche
40,00 Euro für Erwachsene (passiv)
50,00 Euro für Erwachsene (aktiv)
80,00 Euro Familienbeitrag

Zum Abschluss stellte sich noch der neue Trainer der Senioren Lars Rabe den Anwesenden vor.

Saisonabschluss Senioren 2013

Am 28.05.2013 beging die Seniorenabteilung ihren Saisonabschluss. Eigentlich sollte die zweite Mannschaft in ihrem letzten Saisonspiel gegen Breitenbach spielen, aber der Geger trat nicht an. So begann der Sasionabschluss erst ab 16:00 Uhr im Sporthaus. In lockerer Atmosphäre wurde zunächst gegrillt. Als alle satt und zufrieden waren, ging man zu den Ehrungen über. Verabschiedet wurde unser Trainer Uwe Staudt, der uns nach zwei schönen Jahren verläßt. Des Weiteren wurden drei Spieler geehrt, die von den Mannschaften im Vorfeld gewählt worden waren, und die sich im Saisonverlauf besonders für die Mannschaften eingesetzt haben, egal ab Sportlich oder Kameradschaftlich. Diese Spieler waren Eric Ückerseifer, Daniel Schade und Timo Leimbach. Nach den Ehrungen schaute man gemeinsam das Championsleague-Endspiel zwischen Bayern und Dortmund auf einer Großbildleinwand.

Osterfeuer 2013

Am 30.03.2013 veranstaltete der TV Braach organisiert von der Altherrenabteilung das Osterfeuer. Ab 15 Uhr wurde Kaffee und Kuchen gereicht und um 18:30 Uhr wurde das Osterfeuer entzündet. Bei Bratwurst, Steak und verschiedenen Getränken hatten Alt und Jung sichtlich Spaß an dem großen Feuer. Man versammelte sich rund um das Feuer, um sich bei kalter Witterung aufzuwärmen. Das Feuer brannte bis weit in die Nacht hinein.

Winterwanderung 2013

Trotz der schlechten Wettervorhersagen und den angekündigten Schauern haben sich ein paar Wagemutige zusammengefunden, um an der Winterwanderung 2013 teilzunehmen. Belohnt wurden die Teilnehmer mit viel Sonnenschein. Die verkürzte Wanderung startete am HKZ-Parkplatz und führte zur Hütte auf dem Alheimer, wo sich die Wanderer in gemütlicher Runde die Köstlichkeiten des "Alheimer Hüttchens" schmecken liesen.

Schlagerparty 2013

Große Schlagerparty mit DJ Kalle

Samstag 02.03.2013

Veranstaltungsort: Scheune Hof Hafermas Braach

Einlass: ab 20:00 Uhr

Eintritt: 3 €

Veranstalter: Hof Hafermas + TV Braach

Rocknacht 2012

 

6. Braacher Rocknacht

Am 10.11.2012 wird es mit der 6. Rocknacht ein weiteres Rockspektakel in Braach geben. Nach vielen sehr erfolgreichen Rocknächten mit Coverbands wird die "Steven Stealer Band" mit Klassikern aus den besten Jahren der Rockgeschichte abrocken.

Steven Stealer Band ist 1995 von bereits erfahrenen Musikern gegründet worden und steckt immer wieder das Publikum mit ihrer Spielfreude an. Gleich ob mit straighten Rocksongs oder Akustikballaden - allemal hörenswert. Die Band ist für alle, die auf gute Rockmusik stehen, ein absoluter Garant für Spaß und Genuss.

Die Steven Stealer Band wurde in kürzester Zeit durch Auftritte auf Festivals, Stadtfesten, Bikertreffen und Musikkneipen ein Begriff. Besonders aufhorchen lies die Steven Stealer Band durch ihren Auftritt bei der hr3 Silvester-Party 2004, bei dem sie die ausverkauften Kasseler Nachthallen zum Abrocken brachten. Dies brachte der Band eine Einladung zur „Morgen Show“ mit Jörg Bombach und Mirko Förster ein.
So war die Steven Stealer Band am 18.02.05 vier Stunden bei hr3 zu Gast und spielte dort live und unplugged Stücke für ein großes Radiopuplikum.

Ein Vorgeschmack findet ihr unter:
http://www.mediathek-hessen.de/index.php?ka=1&ska=medienview&idv=2135

Also merkt euch den Termin schon mal vor.

> Termin: Samstag, 10.11.2012

> Veranstaltungsort: Rotenburg-Braach

> Location: Scheune Hof Hafermas

> Einlass: ab 20:00

> Vorverkauf: 19.10. - 09.11.12 bei Metzgerei Apel Rotenburg und Buchgalerie Berge Rotenburg

Kirmesfestzug 2012

Am 19.08.2012 nahmen wir mit zwei Kirmeswagen am Festzug anlässlich der Hofkirmes teil. Die Altherren stellten ihren Wagen unter das Motto "Oktoberfest 2012 Hof Hofermas". Die Senioren hatte den verregneten Sommer als Thema und verteilten Wassereis an die Zuschauer des Festzuges, aber auch bei den Altherren kamen die Zuschauer nicht zu kurz, denn sie verteilten Leberkäs und kaltes Bier vom Fass. Doch auch die anderen Beiträge der Braacher Vereine waren sehenswert, was die Bildergalerie beweist.

Kletterwald Braach

Am 18.08. nutzte die Seniorenmannschaft das spielfreie Kirmeswochenende für einen Besuch des Kletterwaldes in Braach. Fast drei Stunden absolvierten die Teilnehmer drei Parcours mit steigendem Schwierigkeitsgrad. Nicht alle schafften alle drei Parcours, aber alle hatte viel Spaß. Wir bedanken uns bei der guten Betreuung durch das Team von German Quest.

Wer nach dem Betrachten der Bilder Lust aufs Klettern bekommen hat, kann sich auf teamkletterwald.de alle nötigen Infos holen.

Sportwochenende 2012 Ergebnisse + Bilder

Ergebnisse und Bilder:

Unser alljährliches Sportwochenende fand wieder am 2. Wochenende im Juni statt.
nachfolgend in aller Kürze die Ergebnisse und Bilder der einzelnen Wettbewerbe.

Freitag (08.06.) Altherren-Turnier:

Spielpaarung  Ergebnis  
FC Heinbach - TV Braach 3 : 0
TSV Altmorschen - SG Gudefeld 3 : 1
TSV Blankenheim - FC Heinbach 0 : 1
TV Braach - TSV Altmorschen 0 : 1
SG Gudefeld - TSV Blankenheim 1 : 2
FC Heinbach - TSV Altmorschen 4 : 2
TV Braach - SG Gudefeld 1 : 1
TSV Altmorschen - TSV Blankenheim 2 : 2
SG Gudefeld - FC Heinbach 1 : 4
TSV Blankenheim - TV Braach 0 : 0
Platz Mannschaft Sp. Pkt. Tore   Diff.
1. FC Heinbach 4 12 12 : 3 9
2. TSV Altmorschen 4 7 8 : 7 1
3. TSV Blankenheim 4 5 4 : 4 0
4. TV Braach 4 2 1 : 5 -4
5. SG Gudefeld 4 1 4 : 10 -6

 

Samstag (09.06.)  F-Jugend-Turnier

Hinrunde

JSG Rotenbg./Braach - JSG Bebra 1 : 0
SC Lispenhausen - JFV Bad Hersfeld 1 : 0
JFV Bad Hersfeld - JSG Rotenbg./Braach 2 : 1
JSG Bebra - SC Lispenhausen 0 : 3
JSG Rotenbg./Braach - SC Lispenhausen 0 : 0
JSG Bebra - JFV Bad Hersfeld 0 : 5

Rückrunde

JSG Rotenbg./Braach - JSG Bebra 0 : 0
SC Lispenhausen - JFV Bad Hersfeld 1 : 1
JFV Bad Hersfeld - JSG Rotenbg./Braach 1 : 1
JSG Bebra - SC Lispenhausen 0 : 2
JSG Rotenbg./Braach - SC Lispenhausen 0 : 0
JSG Bebra - JFV Bad Hersfeld 0 : 3

Abschlusstabelle

Platz Mannschaft Sp. Pkt. Tore   Diff.
1. SC Lispenhausen 6 12 7 : 1 6
2. JFV Bad Hersfeld 6 11 12 : 4 8
3. JSG Rotenbg./Braach 6 7 3 : 3 0
4. JSG Bebra 6 1 0 : 14 -14

 

 Sonntag (10.06.) Turnier für Freizeitmannschaften

I. Teilnehmende Mannschaften  
Gruppe A   Gruppe B
RMW I   Freilos
Die Königlichen   Hilti
SC Hütte   B-Jugend JSG
Top-Kick   Dicke Ziege
II. Spielplan Vorrunde      
Spielpaarung     Ergebnis  
RMW I - Top-Kick 1 : 2
Freilos - Dicke Ziege 0 : 1
SC Hütte - Die Königlichen 3 : 3
B-Jugend JSG - Hilti 0 : 3
Die Königlichen - RMW I 2 : 1
Hilti - Freilos 1 : 0
Top-Kick - SC Hütte 1 : 0
Dicke Ziege - B-Jugend JSG 1 : 0
SC Hütte - RMW I 3 : 2
B-Jugend JSG - Freilos 1 : 0
Die Königlichen - Top-Kick 2 : 1
Hilti - Dicke Ziege 0 : 2
III. Abschlußtabellen Vorrunde       
Gruppe A   Sp. Pkt. Tore   Diff.
1. Die Königlichen 3 7 7 : 5 2
2. Top-Kick 3 6 4 : 3 1
3. SC Hütte 3 4 6 : 6 0
4. RMW I 3 0 4 : 7 -3
               
Gruppe B   Sp. Pkt. Tore   Diff.
1. Dicke Ziege 3 9 4 : 0 4
2. Hilti 3 6 4 : 2 2
3. B-Jugend JSG 3 3 1 : 4 -3
4. Freilos 3 0 0 : 3 -3
IV. Endrunde              
1. Halbfinale      
Die Königlichen - Hilti 3 : 0    
2. Halbfinale              
Dicke Ziege - Top-Kick 2 : 3 n.E.  
Spiel um Platz 3 und 4              
Hilti - Dicke Ziege 1 : 0    
Endspiel              
Die Königlichen - Top-Kick 3 : 0    
V. Platzierungen  
1. Die Königlichen
2. Top-Kick
3. Hilti
4. Dicke Ziege

 

Osterfeuer 2012

Bereits zum 5. mal veranstaltete der TV Braach organisiert von der Altherrenabteilung das Osterfeuer. Dieses Jahr auf dem Kuckucksmarktgelände. Ab 17 Uhr ging es los. Alt und Jung hatten sichtlich Spaß an dem großen Feuer. Man versammelte sich rund um das Feuer, um sich bei kalter Witterung aufzuwärmen. Das Feuer brannte bis weit in die Nacht hinein.

Weitere Beiträge...

  1. Winterwanderung 2012
   
© 2012 TV 1919 Braach