>>> hier klicken<<<

   


3. Spieltag Altherren-Kreismeisterschaft 2018 (AH Heinebach - AH Braach)

Am 10.06.18 fand der 3. Spieltag der Altherren-Kreismeisterschaft 2018 statt.

Der Gegner an diesem Spieltag hieß FC Heinebach, die mit einer Niederlage in die Meisterschaftrunde einstiegen. 
Unsere Altherren spielten hingegen bereits in Heringen (3:0 Niederlage) und zu Hause gegen Weiterode (4:4). Aus den zwei Spielen konnten unsere Altherren somit nur einen Punkt gewinnen. Für ein Weiterkommen wurde insofern heute ein Sieg benötigt. Jedoch bestritten die Altherren bereits letzten Samstag bei ihrem langjährigen, befreundeten Verein Germania Unterellen ein Freundschaftsspiel, in welchem sich zwei Stammspieler verletzen. Somit konnte man heute nur mit neun Spielern nach Heinebach anreisen. 
Unsere Altherren begannen schwungvoll und hatten bereits in der Anfangsphase zwei große Chancen, die aber nicht zum Tor führten. Im Verlauf der ersten Halbzeit wurden jedoch die Favoriten aus Alheim immer stärker und spielüberlegender. Braach stand meisten sehr defensiv und ließ die Heinebacher agieren. Durch das Lazarett und den wenigen Auswechselspielern, standen den Altherren wenige Pausen in Form durch Auswechslung zur Verfügung. Offensivaktionen konnten oftmals nicht bis zum Ende ausgespielt werden, da oftmals einfach die Kraft fehlte. Die Heinebacher versuchten immer wieder über einen schnell gespielten Kombinationsfußball die Abwehr zu durchdringen. Dies gelang auch, die Tore zum 1:0 und 2:0 konnten erzielt werden.
In die 2. Hälfte neutralisierte sich das Spiel. Unsere Altherren konnten sich dann in der 41. Minute mit einem Tor belohnen. Die Heinebacher verloren den Ball in der eigenen Hälfte und Ralf Teichmöller verwandelte zum 2:1. In der 47. Minute stellten die Heinebacher dann wieder den alten zwei Tore Vorsprung her. Sie trafen zum 3:1. In Folge dessen übernahmen die Heinebacher wieder das Kommando auf dem Platz und hatten wieder mehr Spielanteile. In der 63. Minute kam es schließlich zum Strafstoß für den FC Heinebach, der aber nicht verwandelt wurde. In den letzen 5 Minuten pressten schließlich die Braacher, was aber nichts half. Es blieb beim 3:1. 
Heinebach waren an diesem Tag die stärkere und spielbestimmende Mannschaft und somit der verdiente Sieger. 
Das nächste und letze Spiel für unsere Altherren in der Kreismeisterschaft findet am Freitag den 22.06.18 in Bosserode statt.

AH Unterellen - Braach 1:1 (1:1)

02.06.2018 Das traditionelle Altherrenspiel gegen unsere Freunde aus Unterellen fand in diesem Jahr, nachdem es im letzen Jahr ausfiel, in Unterellen statt. An diesem Tag wurde das 25 Jährige Jubiläum des Aufeinandertreffen gefeiert.
Das Spiel verlief in der 1. Halbzeit ausgeglichen, mit einem Chancenplus auf der Seite unserer Altherren. Bis zum Strafstoß in der 15. Spielminute konnten sich aber dennoch keine klaren Tor-Chancen herausgespielt werden. Den Elfmeter verwandelte Jörg Koprek souverän zum 1:0. Im Verlauf der 1. Halbzeit konnten die Gastgeber aus Unterellen dann den Anschlusstreffer zum 1:1 erzielen.
Die 2. Hälfte verlief dann identisch der 1. Halbzeit, auf beiden Seiten wurden immer wieder gute Tor-Chancen kreiert, die aber nicht zum Tor führten. Kurz vor Schluss  kam es schließlich zum Strafstoß für die Heimelf aus Unterellen. Dieser wurde aber durch unseren Torhüter Harald Conardi vereitelt. So blieb es schließlich beim verdienten 1.1 Unentschieden.


Gruppenbild zusammen mit Unterellen

1. Spieltag Altherren-Kreismeisterschaft 2018 (AH Heringen - AH Braach)

Am 16.05.2018 fand der 1. Spieltag der Altherren-Kreismeisterschaft 2018 statt. 

Zum ersten Mal nahmen in dieser Saison auch unsere Altherren an der Meisterschaftsrunde teil. Der Gegner im ersten Spiel hieß VfB Heringen, der Vorjahres Finalist.
Zu Beginn des Spiels hatten die Heringer den größeren Spielanteil und trafen in der 25. Minute zum 1:0. Im Laufe des Spiels wurden unsere Altherren immer stärker und spielten sich spezielle in der 2. Halbzeit immer wieder gute Torchancen heraus, die aber nicht in Tore umgemünzt werden konnten. Das rächte sich dann gegen Ende des Spiels, durch einen Konter und in Folge einer Standardsituation fielen dann das 2:0 (51. Minute) und das 3:0 (58. Minute). Somit verlor man trotz guter Leistung und mehr Spielanteilen in der 2. Halbzeit das erste Spiel klar mit 3:0.


Gruppenbild vor Beginn des Spiels

2. Spieltag Altherren-Kreismeisterschaft 2018 (AH Braach - AH Weiterode)

Am 16.05.2018 fand der 2. Spieltag der Altherren-Kreismeisterschaft 2018 statt. 

Unsere Mannschaft um Coach Jörg Zimmer begann druckvoll und erarbeitete sich auch gleich einige Torchancen. Die Gäste aus Weiterode scheiterten immer wieder an unseren Tormann Harald Conradi.
Nach einer hohen Flanke von Timo Leimbach verwandelte Mathias Bickel zum 1:0. Ein abgefangenen Querpass nutzte dann wiederum Weiterode um das 1:1 zu erzielen. Wenig später konnten die Weiteröder erneut ein Tor bejubeln. Ein strittiger Strafstoß bescherte ihnen das 1:2. Wenig später war dann Halbzeit.
Im Verlauf der 2. Hälfte konnten die AH des ESV die Treffer zum 1:3 und 1:4 bejubeln. Nichts desto trotz spielten unsere Altherren konzentriert weiter. Dabei war es sicherlich von Vorteil, dass man an diesem Abend auf vier Auswechselspieler zurückgreifen konnte. So konnten unsere AH im weiteren Verlauf des Spiels die zwei Anschlusstreffer zum 2:4 und 3:4 durch Mathias Bickel bejubeln. Somit fehlte noch ein Tor zum unentschieden, welches Björn Gruber durch einen Strafstoß gegen Ende des Spiels erzielte. Folglich der Endstand 4:4. 
Eine klasse Moral, kein überhastetes Anlaufen und viel Ruhe im Team war letztendlich der Grund für das verdiente Unentschieden. 

Bericht: Wilfried Reymann (Überarbeitung durch HP-Admin)

AH Braach - Unterellen 7:0 (4:0)

17.09.2016 Das traditionelle Altherrenspiel gegen unsere Freunde aus Unterellen fand dieses Jahr in Braach statt. Die AH Braach konnten das Spiel souverän mit 7:0 gewinnen. 

Torschützen der Begegnung:

1:0 Mathias Bickel
2:0 Jörg Koprek
3:0 Thorsten Möller
4:0 Jörg Wagner
5:0 Thorsten Möller
6:0 Rainer Burmann
7:0 Jörg Zimmer

   
© 2012 TV 1919 Braach